E-Commerce Development

Um die Resultate im Performance Marketing zu maximieren, helfen wir Ihnen mit (CRO) Conversion-Optimierungen auf der Landingpage, im Checkout oder auf Produktseiten. Ebenso unterstützen wir mit UX-Design, mit Up-Cross-Selling Software und mit Data-Tracking.

E-Commerce bietet speziell KMU’s die Chance, eine größere Zielgruppe zu erreichen und das Unternehmen so exponentiell wachsen zu lassen. Durch automatisierte Teilprozesse können Kunden einfach, schnell und persönlich über passende Produkte aufmerksam gemacht werden.

Amir
Senior Web Developer

Inhouse E-Commerce Development

Das beste Online-Marketing hilft nichts, wenn die Kunden auf der Zielseite nicht die gewünschte Handlung (Kauf, Sign-Up, Download) tätigen. Unten eine Beispielrechnung, um dies zu verdeutlichen: 

– Sie geben CHF 10’000 pro Monat für Online-Marketing aus. 
– Damit erhalten Sie 20’000 Besucher in Ihrem Online-Shop. 
– 2% Ihrer Besucher tätigen einen Kauf (Conversion Rate). 

Wenn Sie jetzt Ihren Umsatz verdoppeln möchten, können Sie entweder doppelt so viel ins Online-Marketing investieren oder wir helfen Ihnen mit unserem inhouse E-Commerce Development die Conversion Rate zu verdoppeln. Alternativ kann bei gleichbleibendem Werbebudget dem bestehenden Traffic mit Up- und Cross-Selling doppelt so viel verkauft werden.

Um den Erfolg und die Effektivität des Online Marketings zu erhöhen, ist E-Commerce Development also ein zentraler Bestandteil. Wir bieten diese Dienstleistung nur in Kombination mit Performance Marketing an.

Unser Leistungsspektrum

Unser Leistungsspektrum im E-Commerce Development bewegt sich in den folgenden drei Bereichen: Wie können wir mit dem gleichen Traffic mehr verkaufen (Conversion Rate erhöhen)? Wie können wir den bestehenden Kunden mehr verkaufen (Warenkorbwert erhöhen)? Und wie können wir die Frequenz, in der Stammkunden bestellen, erhöhen (Lifetime Wert erhöhen)? 

Conversion Rate erhöhen

Die Conversion Rate misst das Verhältnis von Besuchern eines Online-Shops und den Käufern. Eine Erhöhung dieser Rate resultiert direkt in einem höheren Umsatz und auch Gewinn, da die Werbekosten gleich bleiben. 

Um die Conversion Rate zu erhöhen, setzen wir unter anderem auf die folgenden Werkzeuge. Viele davon basieren auf psychologischen Prinzipien:

Warenkorbwert erhöhen

Wir helfen Ihnen, Bestandskunden mehr zu verkaufen und somit den durchschnittlichen Warenkorbwert zu erhöhen. 

Entlang der gesamten Customer Journey gibt es verschiedene Punkte (Produktseite, Warenkorb, Kasse, Thank-You-Page), bei denen man dem Kunden ein zusätzliches und passendes Produkt anbieten kann

Lifetime Wert der Kunden erhöhen

Eine oft unterschätzte Disziplin ist die Erhöhung des Lifetime Wertes eines Kunden. Es ist deutlich einfacher und günstiger die Kauffrequenz bestehender Kunden zu erhöhen, als neue Kunden zu gewinnen. 

Durch die Unterstützung der R17 konnten wir im ersten Jahr eine Umsatzsteigerung von 150% bei unserem B2C-Business verzeichnen und wollen nun diese Strategie auf Deutschland umsetzen.

Sara Leuthold
CEO Turm E-Commerce AG
E-Commerce Development NadineAucamp R17 4 049
0 +
Awards
0 +
Kunden
0 M+
Ad budget

Stimmen unserer Kunden